Weihnachten Pfarrei St. Marien

Sozialdienst – das Angebot

Was ich Ihnen anbieten kann:

  • Information und Beratung in Bereichen des praktischen Lebens wie: Finanzen, Budget, Schulden, Arbeit, Ausbildung, Wohnen, Krankheit und Behinderung, Migration, Umgang mit Behörden. (Wenn Sie es wünschen, begleite ich Sie auch einmal zu einer Amtsstelle.)
  • Gespräche und Begleitung in schwierigen Lebenssituationen auch über längere Zeit.
  • Klärung in Konflikt- und Krisensituationen, bei Paar- und Familienfragen. Suche und Vermittlung von konstruktiven Lösungen
  • Budgetberatung
  • Wenn nötig: Vermittlung an Stellen, die finanzielle Unterstützung leisten oder Erschliessen von finanziellen Ressourcen über Fonds- und Stiftungsgesuche
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen oder Einteilen der Finanzen; Weitervermittlung an die zuständigen Stellen
  • Ich unterstehe der Schweigepflicht und ich nehme ohne Ihr Einverständnis keinen Kontakt mit Privatpersonen, Institutionen oder Amtsstellen auf.

Die Beratungen sind kostenlos und für Menschen aller Nationalitäten und Religionen offen. Wenn nötig, kann ich Sie in besonderen Fällen zu Ämtern, ÄrztInnen oder anderen Stellen begleiten.

Vielleicht möchten Sie sich in etwas einlesen. Hier finden Sie von mir empfohlene Links zu wichtigen Themen:

Schulden – was nun?
Budget erstellen – aber wie?
Anlauf- und Beratungsstellen Stadt Winterthur

Angebot in allen Pfarreien

In Winterthur bestehen in allen sieben Pfarreien und in der Missione Catolica San Francesco Pfarreiliche Stellen für Soziale Arbeit. Für die Koordination der kirchlichen Sozialen Arbeit in Winterthur ist die Koordinationsstelle Soziale Arbeit zuständig.

Kirchliche Soziale Arbeit – Katholische Kirche im Kanton Zürich