Auch im Dezember 2018 ist der Adventsbus wieder unterwegs

Infos zum Adventsbus

News

z.Bsp. 16.12.2018
z.Bsp. 16.12.2018
Datum Titel Pfarrei
11.12.2018

Weihnachtsmarkt

Am Samstag, den 8. Dezember fand im Dorfkern von Oberi bereits zum vierten Mal der Weihnachtsmarkt statt. Auch St. Marien hatte wieder einen Stand. Leider war das Wetter stürmisch und etwas feucht, aber die Helfer/innen aus den verschiedenen Pfarrei-Gruppierungen liessen sich nicht verdriessen, und auch die Besucher/innen waren zumeist guter Laune. Vielen herzlichen Dank den Organisatorinnen Silvia Patscheider, Maria Reichmuth und Carla Binder. Alles war perfekt vorbereitet!

St. Marien
11.12.2018

Ministrantenaufnahme

Am Sonntag, den 9. Dezember wurden drei neue Ministranten in die Minischar aufgenommen. Leider konnten nur die beiden Jungen am Gottesdienst teilnehmen. In einem feierlichen Akt wurden sie von den älteren Minis eingekleidet und bekamen dann von Michael Weisshar die gesegnete Miniplakette überreicht. Stolz und mit Freude taten sie ihren ersten offiziellen Dienst am Altar, scharf beobachtet von ihren Eltern in der ersten Reihe.

St. Marien
04.12.2018

HGU Eröffnungsgottesdienst

Am 1. Advent fand der Eröffnungsgottesdienst für unsere Erstklässlerinnen und Erstklässler statt. Zusammen mit dem Bär (ohne Namen) haben wir auf seinen Freund Goliath gewartet. Goliath ist der beste Freund, den man sich vorstellen kann und dazu noch stark und schlau. Aber leider nicht der Schnellste. Der Bär musste ziemlich lange warten, aber dann kam Goliath doch noch angekrochen. Vertrauen, Geduld, Freundschaft und Freude: darum ging es in der Geschichte und in dem Gottesdienst.

St. Marien
27.11.2018

Grosse Leistung des Chores St. Marien

Die Messe von Steve Dobrogosz ist kein einfaches, dafür ein sehr beeindruckendes Stück. Unser Chor hat mithilfe der sechs Musikantinnen und Musikanten (alles unter der Leitung von Igor Retnev) vergangenen Sonntag alle Kirchenbesucher und –besucherinnen fasziniert. Herzliche Gratulation

 

St. Marien
21.11.2018

Rorate

In Winterthur ist die Weihnachtsbeleuchtung angegangen und wir sind in Gedanken beim Adventskranz. Advent ist auch die Zeit der Rorategottesdienste, die bei uns mit einem anschliessenden Frühstück verbunden sind. Jeweils am Montag um 06.00 Uhr morgens, nur mit Kerzenlicht. Die dritte und letzte Rorate am 17. Dezember ist für Schülerinnen und Schüler gestaltet.

St. Marien
19.11.2018

Bibelextra

Während  2x90 Minuten haben sich die Teilnehmer*innen des Krippenspieles mit der Thematik von Jesaja 11 auseinandergesetzt.

Dieser Text liegt dem diesjährigen Krippenspiel zugrunde.

Es wurde viel gearbeitet und auch gelernt.

Shalom!

St. Marien
05.11.2018

Gottesdienst im Gehen

Töne und Klänge in der Bibel waren das Thema des diesjährigen Gottesdienstes im Gehen.

St. Marien
05.11.2018

Besuch bei der Neuapostolischen Kirche

So nah und doch so unbekannt…und dies im doppelten Sinne.

Erstens ist die Neuapostolische Kirche am Mooswiesenweg, also mitten in Oberi. Und zweitens ist sie aus einem katholischen Umfeld heraus gegründet worden und hat neben spannenden Abweichungen verblüffende Ähnlichkeiten mit der katholischen Kirche.

St. Marien
29.10.2018

Nacht der Spiritualität 2018 in Neuhegi

Eine Mischung aus warmem Kerzenlicht, scharfen philosophischen Unterscheidungen, Fragen nach dem Diesseits und Jenseits und Begegnungen mit verschiedensten Menschen. Ca. 80 Personen waren im Verlauf der Nacht anwesend und gingen bereichert nach Hause.

 

St. Marien
26.10.2018

Herbstwanderung "über sächzgi" am 25. Oktober 2018

Es war am zweitletzten goldenen Herbsttag, als die 17 Wanderlustigen in Trüllikon ZH nach einem Kaffeestop den Weg zum Wildensbucher Aussichtsturm auf dem Cholfirst in Angriff nahmen. Gemächlich ging's bergauf, vorbei an einem leergelesenen Rebberg und am Weltwegweiser beim Hof Grüt bis zum Fusse des Turms. Alle erklommen über 180 Stufen die 32.5m höher gelegene Platform und genossen den Rundumblick. Wegen etwas dunstiger Luft (es war ja auch Donnerstag) waren die Alpen nur schemenhaft zu erkennen.

St. Marien
16.10.2018

Thementag Ressort ü60

Der Thementag am 3. Oktober, stiess dieses Jahr auf grosses Echo und bereits im Gottesdienst fanden sich viele Interessierte ein und beim anschliessenden Kaffee mit Gipfeli wurde schon rege diskutiert.

St. Marien
01.10.2018

Erlebnistag

Bereits ist der Erlebnistag 2018 wieder Geschichte. Doch bei den Organisatoren klingt ein Gefühl nach: Dankbarkeit.

Dankbar sind wir vor allem Petrus für das zwar etwas windige, aber immer wärmer werdende Wetter.

Dankbar sind wir für die vielen helfenden Hände vor und hinter den Kulissen. Und dankbar schauen wir auf einen gelungenen Tag zurück, dessen Hauptmagnet neben dem vielfältigen Dessertbüffet vor allem die Riesenkugelbahn war. Schön, dass sich auch ein paar Ältere getraut haben und das Fest genossen.

St. Marien
25.09.2018

Drei neue Pfarrpersonen in St. Arbogast

Am Sonntag 30 September werden im Gottesdienst um 9.30 Uhr bei der Reformierten Kirchgemeinde Oberwinterthur drei neue Pfarrpersonen eingesetzt. Nach einer längeren Zeit des Übergangs sind jetzt wieder alle Stellen im Seelsorgebereich besetzt. Auch für uns Katholiken beginnt damit etwas Neues, denn die Ökumene ist bei uns ein wichtiges Standbein. So wünschen wir allen neuen Pfarrerinnen und Pfarrern alles Gute und Gottes Segen und natürlich ein feines Gespür für die ökumenischen Belange.

 

Michael Weisshar

 

St. Marien
10.09.2018

Claudia Müller erhält Fachausweis zur Katechetin

Wallisellen, 25. August 2018

Im Rahmen einer inspirierenden Feier durfte Claudia Müller ihren Fachausweis zur Katechetin mit ForModula Abschluss erhalten.

Wir sind stolz auf Claudia Müller’s Engagement und gratulieren Ihr von ganzem Herzen.

St. Marien
02.09.2018

Seniorenferien in Klosters vom 19. bis 26. August 2018

Rückblick auf die Seniorenferien 2018: Der heisse Sommer 2018 lag in den letzten Zügen, als die 21 Teilnehmer in die kühleren Bündner Berge fuhren. Das Hotel Alpina in Klosters Platz empfing uns freundlich und alle waren begeistert ob der grosszügigen Zimmer und der guten Lage direkt beim Bahnhof. Ein abwechslungsreiches Programm begleitete uns durch die Woche. Jeder Tag begann mit einem reichhaltigen Frühstück und endete mit einem vorzüglich zubereiteten Nachtessen.

St. Marien
17.07.2018

Sommer

Herr,

ich bitte dich,

schenke mir

in diesen Wochen,

die Fähigkeiten

mich frei zu machen

von den Erwartungen anderer

und meiner eigenen.

Schenke mir ein Gespür für die

Weite, die du schenkst und

eine Sehnsucht nach dir.

Schenke mir das Vertrauen,

dass du mich führst,

St. Marien
10.07.2018

Firmung 8. Juli

„Zulassen – Loslassen – Geschehen lassen“ so lautete das Motto unserer Firmung am 8. Juli gemeinsam mit der Pfarrei Herz Jesu. Sollte vor dem Gottesdienst noch Anspannung geherrscht haben, am Schluss war diese vollständig losgelassen, wie das Foto, direkt nach dem Gottesdienst aufgenommen, beweist.

St. Marien
07.07.2018

Sommerwanderung Oberblegisee 5. Juli 2018

Nach einer langen Zugfahrt empfing uns Braunwald bei bewölktem Himmel und noch guter Fernsicht. Nach einer Viertelstunde Einlaufen und einer Gondelfahrt war der Kaffeehalt auf Grotzenbüel fällig. Hier begann die eigentliche Wanderung zum Oberblegisee. Die Wolken boten ein stetes Schauspiel, indem sie zuerst den Tödi einverleibten und später nicht nur die umliegenden Glarner Gipfel erfassten, sondern auch aus dem Tale aufstiegen. Nach einer guten Stunde war ein Rastplatz erreicht, welcher eine tolle Sicht ins Tal hinunter bot.

St. Marien
03.07.2018

Der Gottesdienst am Albanifest hat gezündet

Rund 500 Personen haben sich am Sonntag, 1. Juli aufgemacht, um den Gottesdienst am Albanifest mitzufeiern. Die bunte Feier stand unter dem Motto „Feuer und Flamme“ und der Funke ist zu den Gottesdienstbesuchern übergesprungen. Wir freuen uns schon auf den Gottesdienst am 30. Juni 2019.

St. Marien
02.07.2018

Erstkommunion Ausflug

Am 23. Juni trafen sich 27 Kinder der Erstkommunion und der 4. Klasse zum Ausflug nach Weesen ins Kloster Maria Zuflucht.

Mit dem Zug fuhren wir bei schönstem Wetter nach Ziegelbrücke und wanderten von dort aus nach Weesen, wo wir unser Picknick hielten. Anschliessend erwartete uns im Kloster Schwester Consiglia, die uns mit einer PowerPoint Präsentation einen Einblick in die Hostienbäckerei bot.

Zufrieden ging es dann mit dem Bus zurück nach Ziegelbrücke, wo wir dann die Heimreise nach Oberwinterthur antraten.

 

St. Marien

Seiten