Treffpunkt Zukunft

Welttag der Kranken - Sicher aufgehoben

11.02.2015

Der Welttag der Kranken, der von der katholischen Kirche am 11. Februar begangen wird, soll an die Kranken, Betagten und Gebrechlichen erinnern, die mitten in den Gemeinden leben, teils bekannt und besucht und unterstützt, aber zunehmend auch viele einsam, verlassen und ungesehen.

Lesen Sie dazu die vom Papst Franziskus verfasste Botschaft.

Sicher aufgehoben:
"Was ist mein ein und alles - woran hängt mein Herz - wer birgt meine Angst - die Zuwendung zum Menschen und zu meinem Gott ist der einzig sichere Ort."
(Almut Haneberg)