Treffpunkt Zukunft

Rückblick Pfarreiversammlung

18.04.2015

Es war sowohl für den Pfarreiratspräsidenten, Peter Quan, wie auch für Gemeindeleiter Marcus Scholten die erste Pfarreiversammlung, zumindest in unserer Pfarrei. Fünfzig Personen versammelten sich im Saal. Dies zeigt doch, dass Pfarreiadministrator, Pfr. Hugo Gehring recht hat, wenn er voll Freude feststellt: es ist erstaunlich und nicht selbstverständlich, wie friedlich der Wechsel in St. Ulrich funktioniert hat! Seien wir dankbar!

Der Jahresbericht in Bildern rief viele schöne Feiern und Ereignisse des letzten Jahres in Erinnerung.

Für Marcus Scholten war – und ist es immer noch die Zeit des gegenseitigen Kennenlernens. Passend zu unserm Motto „Leben ist Wandel“ ist in letzter Zeit viel „Wandel“ geschehen, jetzt wollen wir den Schwerpunkt aufs „Leben“ legen.

Die Pfarreiheim-Verantwortlichen mussten über die Zeit der Renovation und des Wandels sehr viel arbeiten – sie brauchen jetzt dringend Entlastung. Darum: Wer gerne Leute bewirtet, könnte z. B. unsere Apérogruppe ergänzen, Leute mit Fantasie und handwerklichem Geschick wären in der Deko-Gruppe sehr willkommen.

Der Pfarreirat hat das Projekt „Sternentaler“ zum Jahresprojekt 2015 gewählt. „www. sternentaler.ch“ unterstützt Familien mit schwerkranken, sterbenden oder behinderten Kindern bei der Bewältigung des Alltags. „Sternentaler“ möchte solchen Familien aber auch Inseln (gemeinsame Erlebnisse, Ferien) möglich machen. Wir werden uns also am Sponsorenlauf und Bazar dafür engagieren!