Cäciliensonntag, 25.11.2018

Gottesdienst im Gehen

05.11.2018

Töne und Klänge in der Bibel waren das Thema des diesjährigen Gottesdienstes im Gehen.

Sowohl im Ersten als auch im Zweiten Testament gibt es Bibelstellen, die mit Klängen und Tönen zu tun haben: in den Psalmen wird für Gott gesungen, Elia erlebte Gott im Säuseln des Windes, Mirjam trommelte und sang mit den Frauen zum Dank für die Rettung am Schilfmeer, Paulus ermahnt die Korinther mit dem Beispiel von Flötenmusik, einander mit prophetischen Worten aufzubauen und nicht in Ekstase zu fallen und an Pfingsten erlebten die Jünger das Brausen des Heiligen Geistes.

Wie immer: Ein abwechslungsreicher Spaziergang mit tiefgründigen Gedanken, danach eine stimmungsvolle Kommunionfeier in der Kirche und zum Schluss eine feine Suppe im Pavillon – kurz- ein toller Abend! Vielen Dank allen, die mitgemacht haben bei der Vorbereitung.