Treffpunkt Zukunft

Dank an Giovanni Schäfli - 40 Jahre!

23.03.2014

40, vierzig! Jahre hat Giovanni Schäfli im Pfarreirat mitgearbeitet und 18 Jahre stand er ihm als Präsident vor. Das ist rekordverdächtig! Aber darum ging es dir nie. Dir ging es um einen echten Dienst an der Pfarrei. Es war dir ein Anliegen, Freude in den Pfarreialltag zu bringen. Mit deiner Begeisterungsfähigkeit hast du eine Leichtigkeit in ernste Angelegenheiten gebracht. Man konnte bei dir aber auch einen heiligen Zorn spüren, wenn du fandest, dass es in der Kirche um Macht statt um christliche Grundwerte ging. Mit einem sicheren Gespür für das Wesentliche hast du Prioritäten gesetzt. Papier war dir überhaupt nicht wichtig! Aber du hast dich mit aller Kraft engagiert, wo etwas Konkretes, Gutes getan werden konnte.

Manchmal haben sich Leute an dich gewandt, wenn sie mit etwas nicht einverstanden waren. Du hast immer darauf geachtet, dass kein Streit entsteht um Dinge, für die es sich gar nicht zu streiten lohnt. Mit einem sicheren Gespür für das Wesentliche hast du viel beigetragen zur friedlichen Atmosphäre, zum „Guten Geist von St. Ulrich“.

Lieber Giovanni, wir danken dir von ganzem Herzen für deinen immer fröhlichen und oft verborgenen Einsatz, für deine Bescheidenheit mit der du stets die Voten der andern Pfarreiratsmitglieder angehört und gewürdigt hast, für deine Hilfsbereitschaft....einfach für alles!

Viele von uns können sich eine Pfarreiversammlung ohne deine lustigen und ehrlichen Sprüche gar nicht vorstellen. Aber wir trösten uns mit der Tatsache, dass du uns weiterhin als Kirchenordner mit deiner ansteckenden Heiterkeit vor dem Gottesdienst das Gesangsbüchlein in die Hände drücken wirst, dass du mit deiner Gitarre auch in Zukunft von Zeit zu Zeit Gottesdienste mitgestalten wirst, dass du fortfährst, als Fotograph und Videokünstler Erinnerungen festzuhalten und uns mit Bildmeditationen anzuregen. 

Wir sind aber auch getrost, weil wir in Peter Quan einen engagierten neuen Präsidenten und in Hansruedi Frey einen weisen Vizepräsidenten gefunden haben.