Treffpunkt Zukunft

Ab den Sommerferien ist eine Maus in der Kirche!

02.07.2015

Eine Kirchenmaus in St. Ulrich, das ist neu! 
Aber keine Sorge, dieses Mäuschen weiss sich in der Kirche bestens zu benehmen und kennt sich aus. Es ist immer dabei, wenn sich in der reformierten Dorfkirche in Veltheim Kinder im Vorschulalter zusammen mit ihren Papis, Mamis oder Grosseltern zu den Festtagen dort treffen. In einem kindgerechten Gottesdienst lernen die Kinder durch Singen, Geschichten Hören und Sehen, gemeinsames Tun und Beten so den Gottesdienst und die Kirche als ihren Ort kennen.

Ab den Sommerferien werden wir diese Gottesdienste ökumenisch gestalten und im Wechsel auch in St. Ulrich halten. Die Daten und dazu entsprechende Angaben fingen Sie hier. So können wir ein Zeichen setzen, dass unsere Konfessionen doch viel mehr verbindet als trennt. Ebenso bleibt so die Kirche im Dorf und die Eltern und Kinder haben nur einen kurzen Weg zu der Feier. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit in dem Vorbereitungsteam, das wir hoffentlich bald mit Mamis oder Papis aus unserer Pfarrei ergänzen können. Über die genauen Termine werden wir die Eltern der Vorschulkinder extra informieren. Ganz besonders freue ich mich auf das Chilemüsli, das sich hoffentlich auch bald in St. Ulrich wohl fühlt.

Marcus Scholten