Mitenand-Gottesdienst zum Schuljahresabschluss

Am Sonntag, 6. Juli um 10 Uhr startete der Gottesdienst bei strahlendem Sonnenschein im Begegnungsgarten. „Einer trage des anderen Last“ war das Thema und dieses wurde mit kleinen Theaterstücken von Rucksack tragenden oder mehr schleppenden Katechetinnen, Worten und Liedern vom Untiteam, Stefan Staubli und Igor Retnev in einer Art umgesetzt die Jung und Alt, Gross und Klein verstanden. Die kleinsten Kinder durften nach den Theaterstücken mit Marie Marienkäfer in den Chinderpunkt und kamen zum Abschluss wieder dazu. Nach dem heiteren, spannenden und fröhlichen Gottesdienst gab es noch einen feinen Apéro mit Butterbrezel, organisiert von einigen Frauen des Kirchenchor St. Marien, und für die Kinder die Möglichkeit zum Spielen.

Es war ein toller Morgen im Begegnungsgarten

 

Ein toller Sonntagmorgen
Ein toller Sonntagmorgen
Ein toller Sonntagmorgen
Ein toller Sonntagmorgen
Ein toller Sonntagmorgen
Ein toller Sonntagmorgen
Ein toller Sonntagmorgen
Ein toller Sonntagmorgen
Ein toller Sonntagmorgen
Ein toller Sonntagmorgen
Ein toller Sonntagmorgen
Ein toller Sonntagmorgen
Ein toller Sonntagmorgen
Ein toller Sonntagmorgen
Ein toller Sonntagmorgen
Ein toller Sonntagmorgen
Ein toller Sonntagmorgen