Alle Gottesdienste in Winterthur auf einen Klick

denk.pause

Die Broschüre «denk.pause» präsentiert sich zukünftig in elektronischer Form als Newsletter. Im neuen «denk.pause» -Newsletter sind die Bildungsangebote der Römisch-Katholischen Pfarreien in Winterthur zusammengefasst. Die Palette reicht von Vorträgen und Gesprächsgruppen über Workshops und Ausstellungsbesuche bis zu Ausflügen und Bildungsreisen. Sie können sich die «denk.pause» ganz bequem als Newsletter zuschicken lassen.

Auf dieser Seite haben Sie einen Überblick über die aktuellen Bildungsangebote. 

Termine

18.02.201919:00 denk.pause

Ökumenische Abendmeditation

«Der Stille im Alltag Raum geben»Das Angebot der christlichen Abendmeditation richtet sich an Menschen, die auf der Suche nach Stille, Frieden und Gemeinschaft sind. Alle sind herzlich willkommen!
St. Urban
Ref. Kirchgemeindehaus Seen
18.02.201919:30 denk.pause

Café Philo

Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was ist und wie handelt der Mensch? Solchen und weiteren Fragen der klassischen Philosophie, sowie auch Fragen der angewandten Ethik wollen wir in offenen Diskussionsrunden nachgehen. Nach einer kurzen Einführung ins jeweilige Thema sind alle eingeladen, im Rahmen einer moderierten Diskussion ihre Gedanken und Ansichten mitzuteilen und den Fragen und Einwänden der anderen auszusetzen.Bei der Auswahl der Themen nehmen wir gerne Vorschläge der Teilnehmenden auf. Thema dieses Abends: Philosophie der Bildung und Unbildung
St. Marien
Anhaltspunkt
19.02.201908:00 denk.pause

Seemer Bildung

Vortrag Warum und wie lacht der Mensch? Ref. Jürg Kesselring Org. Gertrud Hirschi. Pro Senectute
St. Urban
Pfingstmission, Seen
20.02.201919:30 denk.pause

Vortrag mit Prof. Dr. Roland Siegwart

"Roboter verlassen die Produktionshallen" Robotics, Digitalisierung und selbstlernende Systeme werden die Welt von morgen revolutionieren. Prof. Dr. Roland Siegwart ist seit 2006 ordentlicher Professor an der ETH Zürich. Er zählt zu den führenden Robotik-Experten der Welt und ist in der schweizerischen Öffentlichkeit bekannt durch Vorträge und Diskussionsbeiträge am Fernsehen und in den Medien. Der Albaniclub Winterthur lädt alle Interessierten herzlich zu diesem Vortragsabend ein.
St. Peter und Paul
Pfarreiheim St. Peter und Paul
20.02.201919:30 denk.pause

Vietnam – Auf dem Weg in die Zukunft

Es gibt kaum ein Land, in welchem die Bevölkerung in den letzten hundert Jahren derart viel Schlimmes durchgemacht hat, wie in Vietnam. Wie geht es den Menschen dort heute? In welche Zukunft steuert das Land?
St. Marien
Anhaltspunkt
21.02.201909:00 denk.pause

Ökumenischer Treffpunkt

Slowenien - Land der Weltgebetstag-Liturgie 2019 Slowenischer Verein Planika, Winterthur
Herz Jesu
Kath. Pfarreiheim
22.02.201914:00 denk.pause

Konversationstreff Englisch

Wir treffen uns in kleinen Gruppen und sprechen über verschiedene Themen. Dabei gewinnen wir Sicherheit in der Konversation, erweitern unseren Wort­schatz und können auch Fragen zur Grammatik besprechen. Anfänger und Fortgeschrittene sind willkommen. Leitung: Julie Hawkins Immer am 2. und 4. Freitag im Monat - ohne Schulferien Eine Anmeldung ist nicht notwendigKosten: CHF 10
St. Marien
Anhaltspunkt
25.02.201919:30 denk.pause

MontagsBlues

Eine musikalisch-philosophische Reise durch den Alltagsblues Zum Wochenbeginn eine Stunde eintauchen und zu Geschichten und Musik rund um den eigenen Blues die Seele baumeln lassen. Der Bluesdiakon Reto Nägelin verleiht dem Blues Worte und die Bluesmusiker Yvonne Moore und Mat Callahan verleihen ihm den Klang.
St. Marien
Anhaltspunkt
25.02.201920:00 denk.pause

Meditationsgruppe Shibashi

Meditationsgruppe Shibashi: Am vierten Montag des Monats um 20.00 Uhr im Pfarreizentrum
St. Laurentius
Pfarreizentrum
26.02.201909:00 denk.pause

Konversationstreff Spanisch

Wir treffen uns vierzehntäglich in kleinen Gruppen und sprechen über verschiedene Themen. Dabei gewinnen wir Sicherheit in der Konversation, erweitern unseren Wort­schatz und können auch Fragen zur Grammatik besprechen. Anfänger und Fortgeschrittene sind willkommen. Leitung: Tanya Fiedler Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Kosten: CHF 10
St. Marien
Anhaltspunkt

Seiten