Pfarrei St. Marien Winterthur

Ökumenische Elternkursabende

Durch theoretische Impulse, praktische Ateliers und Gelegenheit zu Austausch und Begegnung mit Gleichgesinnten sind Eltern, Grosseltern und alle, die sich angesprochen fühlen, eingeladen, sich mit religiösen Erziehungsfragen auseinander zu setzen.

Jeder Abend steht unter einem anderen Thema. Zum Beispiel:

  • Alle Jahre wieder. Mit Kindern Advent und Weihnachten erleben
  • Was das Osterei mit der Auferstehung Jesu zu tun hat.... Mit Kindern die Kar- und Ostertage gestalten
  • Welche Werte sind heute etwas wert?. Christliche Werte im Familienalltag
  • Bittä – bätlä – bätä. Mit Kindern beten und Gottes Spuren im Alltag suchen
  • Wenn Kinder nach Gott und der Welt fragen
  • „Kommt der Opa jetzt nie mehr wieder?“. Mit Kindern dem Thema Tod und Sterben begegnen
  • Von „heiligen“ und ganz normalen Familien. Mütter-, Väter- und Grosselternrollen in der religiösen Erziehung
  • "Verzellsch mir no e Gschicht us de Bible?" - Mit Kindern die Bibel entdecken
  • O du fröhliche?! Mit Kindern Advent und Weihnachten erleben

Die ökumenischen Elternkursabende finden zweimal im Jahr statt (meist im März und November) und werden gemeinsam von den katholischen Pfarreien und den reformierten Kirchgemeinden in Winterthur angeboten.

Die aktuellen Daten und Themen finden Sie in der Terminübersicht.